Herzlich Willkommen an der PTS Grieskirchen!

 

Unser Motto in jedem der

8 Fachbereiche nennt sich 

PRAXIS LERNEN.

 

Darum legen wir großen Wert auf

praktisches Arbeiten.

Wir wollen möglichst gut auf die Berufsschule und auf den zukünftigen Lehrberuf vorbereiten.

  

Lehrlingsmesse der PTS Grieskirchen - ein voller Erfolg!

 .... die Schnittstelle zwischen

Schülern

und

Betrieben

 

Auch in diesem Jahr erfüllte die Messe wieder zu 100% ihren Zweck.

 

Viele Schüler bekamen Einblicke in das spätere Berufsleben;

 

Fachbereiche wurden anschaulich vorgestellt

 

und einige Betriebe vereinbarten schon Vorstellungsgespräche mit den angereisten Schülern.

 

Herzlichen Dank an die Besucher, die Aussteller und die vielen Helfer!

 

>>>Fotos

 

Medienberichte 2015 der Regionalsender:

Kids4Kids Run 2016

Gesunde Kinder laufen für kranke Kinder ...

2016: Mehr als 700 TEILNEHMER - REKORD!

Am Dienstag, 21. Juni 2016 flitzten so viele Beine wie nie zuvor über das Rasenfeld des Grieskirchner Schulzentrums.

Nicht weniger als 120 Staffeln aus elf Schulen waren dabei. Dazu eine Flüchtlingsstaffel und die beiden Einzelläufer Diemtar "Pumuckl" Mücke und "Speedy-Didi"-Korntner.        ERGEBNISSE

Projektwoche Gardasee

Die Polytechnsiche Schule Grieskirchen veranstaltet auch im Schuljahr 2015/16 wieder eine

 

Projektwoche am Gardasee,

 

die sich bei unseren Schülerinnen und Schülern großer Beliebtheit erfreut.

Unser Hotel ist das "Centro Turistico Gardesano" ganz in der Nähe von Bussolengo mit eigenem großen Pool und einer ausgezeichneten Verpflegung.

Wir besuchen die Stadt Verona mit Romeo und Julia, die Arena und viele weitere Sehenswürdigkeiten. Verona ist nur 30 km von Bussolengo entfernt. Weiters besuchen wir Lazise direkt am Gardasee, die Halbinsel Sirmione und weitere Orte am See.  Einen ganzen Tag werden wir im Erlebnispark Gardaland verbringen.

 

Unsere Projektwoche ist ein Erlebnis zum Abschluss des Schuljahres, das unsere Schülerinnen und Schüler lange nicht vergessen werden.

Schlau-Trinken-Schule!

Wir sind eine Schlau-Trinken-Schule

 

Das Trinkverhalten unserer SchülerInnen liegt uns am Herzen! Deshalb setzen wir uns in diesem Bereich besonders ein und sind Partner der Initiative „schlau trinken“.  weiterlesen >>>

 

We are unstoppable …

Mit ihren zwei Projekten, einem Tanz und einem Fotokalender,  haben es die zwei Fachbereichsgruppen: Handel und Büro 1 und Dienstleistung 1 vom PTS Grieskirchen  geschafft und waren beim 2. Semifinale des Songcontestes = YOUTH-CONTEST in der Wiener Stadthalle mit dabei.

Es war einfach unbeschreiblich: die Musik, die Megabühne, die Künstler, Conchita Wurst, die  positive Stimmung, inmitten 8000 weiterer Jugendlicher wurde   B U I L D I N G   B R I D G E S  wahr.

"Arbeitswelt 2030" - ein Filmprojekt der PTS Grieskirchen

Die Firma Pöttinger aus Grieskirchen sowie die Fa. XXXLutz aus Wels  unterstützen unser aktuelles Filmprojekt "Arbeitswelt 2030".

Pöttinger übernimmt außerdem jedes Jahr viele Lehrlinge von der Polytechnischen Schule Grieskirchen.

                      Wir freuen und bedanken uns recht herzlich für diese Unterstützung.

Life am Berg "Schools' Day" - Wir waren dabei!

Super Skitag bei Traumwetter - das war der "Schools' Day" 2015 auf der Höss in Hinterstoder.

 

Eine Gruppe der PTS-Grieskirchen unter der Leitung von Helena Ortner durften diesen herrlichen Tag genießen.

 

Fotos >>>

TIPS - "Wir sind Spitzenschule"  ... 2. Platz für die PTS Grieskirchen

Unser Erfolg beim Wettbewerb der Wochenzeitung TIPS in der Kategorie Energie; oberösterreichweit 2. Platz mit unserem Projekt "Ultrahelle Leuchtdioden".

 

Gütesiegel des Ministeriums für PTS
Gütesiegel des Ministeriums für PTS

Gütesiegel für die PTS Grieskirchen

Große Freude herrscht an der PTS Grieskirchen über die Zuerkennung des Gütesiegels des Ministeriums für Bildung und Frauen an die Schule.

Dieses Gütesiegel haben nur zwölf ausgewählte Polytechnische Schulen in ganz Österreich für besondere Leistungen erhalten. Für die Lehrerinnen und Lehrer ist dies eine Anerkennung für die gute pädagogische Arbeit an der Schule. Zusätzlich gab es noch 1000.- Euro als finanzielle Unterstützung.